Flamingo Wayuu

Flamingo Wayuu

Flamingo Wayuu

Von Wayuu-Indigenen handgefertigtes Einzelstück.
Diese Tasche hat Luz Mila liebevoll von Hand hergestellt. 
Bitte nach unten scrollen, um die Produktdetails zu sehen.


Lieferbarkeit Unikat!

1 Artikel auf Lager

157 CHF

In den Korb

30 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Produktinfos

Diese Tasche wurde von Luz Mila liebevoll von Hand gemacht. Sie ist 1990 geboren und hat keine Kinder. Das ist unüblich für Wayuu-Frauen. In dieser Position verteilt sie den Wayuu-Frauen das Material, das Mama Tierra zur Verfügung stellt, sichert die Qualität des Kunsthandwerks und ist in ständigen Kontakt mit den Koordinatoren in der Schweiz und Kanada.

Mama Tierra engagiert sich im diktatorischen Venezuela mit einem Naturschutzprojekt, um in einer der wichtigsten Küstenlagunen des Landes Flamingos vor Wilderern zu retten. Dabei  handelt es sich um die Laguna de las Peonías bei Maracaibo. Das Naturschutzgebiet ist Nahrungsstätte für 2 000 Flamingos wie auch 140 verschiedene Vogelarten. Doch zunehmend beklagt sich die Lokalbevölkerung über Eindringlinge, die die Flamingos niedermetzeln.

Grösse M: 36 cm Durchmesser x 26 cm Länge
Trageband: 6 cm breit x 108 cm lang
Gewicht: 250 Gramm
100% Kunstfasern (Polyacryl),
Azofarbstoff-frei, Iso-Standard 9001:2000.
Handgemacht in La Guajira

Die Vision von MAMA TIERRA ist die Selbstbestimmung der indigenen Frau. Als Non-Profit Organisation setzen wir uns für die Indigenen ein. Danke, dass Du die Indigenen auch unterstützt.